Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz

Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz

Florian

Alarme von Brandmeldeanlagen - Keine Fehlalarme

Zu drei Einsätzen, ausgelöst durch Brandmeldeanlagen, wurde die FF Marktredwitz alarmiert. In einem Gewerbebetrieb war ein heiß gelaufender Motor die Ursache, in einem anderen ein Brand an einer High-Tech-Maschine.
 
Die Alarme der Brandmeldeanlagen verhinderten jeweils größere Schäden in den Betrieben. Im ersten Fall lief ein Motor heiß, der Öl aus einem Kellergeschoss in das Erdgeschoss, wo die Produktion stattfindet, transportierte. Dabdurch kam es zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Der Motor wurde durch Betriebsangehörige abgestellt und der Rauch mit Hochleistungslüftern nach außen gedrückt.
 
Im zweiten Fall brannte ein Schlauch an einer Maschine. Eine interne Löschanlage löste aus und verhinderte Schlimmeres.
 
Im dritten Fall wurde die Brandmeldeanlage mutwillig durch Drücken eines Druckknopfmelders ausgelöst.
<< zurück