Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz

Freiwillige Feuerwehr Marktredwitz

Florian

Neue Atemschutzgeräteträger

Die Feuerwehren im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge haben 15 neue Atemschutzgeräteträger. Die Teilnehmer wurden in den vergangenen drei Wochen im Rahmen des 84. Lehrgangs in theoretischen und praktischen Ausbildungsabschnitten entsprechend auf ihre neue und anspruchsvolle Tätigkeit vorbereitet. Eine große Einsatzübung in einem ehemaligen Kindergarten in Dörflas bildete den Abschluss.
 
Lehrgangsleiter, KBM Martin Tröger, zeigte sich am Ende der Ausbildung sehr zufrieden und überreichte an alle neuen Geräteträger das Lehrgangszeugnis. Sein Dank galt dem engagierten Team der Atemschutzausbildungsstätte Marktredwitz. Die Teilnehmer stammten aus den Feuerwehren Brand-Haingrün, Holenbrunn, Lauterbach (Erkersreuth), Marktredwitz, Oberweißenbach, Schönbrunn, Wölsau, Wunsiedel und 2 Kameraden aus Fuchsmühl (Lkr. Tirschenreuth).

(Quelle: facebook KFV Wunsiedel)

<< zurück